Blog Das Projekt Berufsorientierung Akteure im Landkreis Datenbank Kontakt Impressum

RIBO auf

Facebook

Regionales Informationsbüro Berufsorientierung

10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32 

14.02.2017
Die Sekundarschule Zörbig ist eine "Starke Schule"

Die Sekundarschule Zörbig hat sich im vergangenen Jahr am bundesweiten Schulwettbewerb „Starke Schule" beteiligt und im Land Sachsen-Anhalt den 3. Platz belegt. Am 19.01.2017 nahmen die Vertreterinnen und Vertreter der SK Zörbig den mit 2.000 Euro dotierten Preis vom Bildungsminister Marco Tullner in Magdeburg entgegen.
Den 1. Platz im Land Sachsen-Anhalt belegte die Ganztagsschule „Johannes Gutenberg" in Wolmirstedt, den 2. Platz die Integrierte Gesamtschule „Willy Brandt" in Magdeburg.

Der Wettbewerb „Starke Schule" wird aller zwei Jahre von der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung gemeinsam mit der Bundesagentur für Arbeit, der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände und der Deutschen Bank Stiftung durchgeführt. Prämiert werden die besten Konzepte von Schulen, die zur Ausbildungsreife führen, zum Thema Berufsorientierung/Vorbereitung der Schülerinnen und Schüler auf die Berufswelt.

Die Sekundarschule Zörbig hat mit dem erfolgreichen Konzept „Berufsorientierungszentrum und Durchführung von Praxistagen" sowie mit der guten Vernetzung in der Region die Jury überzeugt. Die ausgezeichneten Schulen und somit auch die Sekundarschule Zörbig profitieren vor allem von der Aufnahme in das länderübergreifende Netzwerk. Lehrkräfte und Schulleitungen erhalten vier Jahre lang Zugang zu zahlreichen akkreditierten Fortbildungen zur Unterrichts- und Organisationsentwicklung. In dem Netzwerk können sich die engagiertesten Lehrkräfte Deutschlands austauschen, weiter qualifizieren und über Bundeslandgrenzen hinweg zusammen an der Schule von morgen arbeiten.

Die Sekundarschule Zörbig hatte sich bereits vor zwei Jahren am Wettbewerb „Starke Schule" beteiligt und 2015 den 5. Platz landesweit belegt. Die Ganztagsschule "Adolph Diesterweg" in Roitzsch belegte damals den 2. Platz.

RIBO gratuliert der Sekundarschule Zörbig zur Auszeichnung und wünscht im Rahmen der Umsetzung des Konzeptes weiterhin viel Erfolg und gutes Gelingen.

Quellen: Presseinformation Ministerium für Bildung Land Sachsen-Anhalt vom 19.01.2017
            Website der Sekundarschule Zörbig

Ihr RIBO